Archive for August 24th, 2011

Metamorphose

Ende Juli/Anfang August waren die Feuersalamanderlarven in Aigen dabei zu metamorphosieren. Die Larven im Wasser waren schon sehr groß (ca. 5 cm), die Kiemenbüschel waren schon fast komplett eingezogen und die gelben Punkte waren schon sehr deutlich zu erkennen. Diese Entwicklungsphase im Leben des Feuersalamanders ist sehr spannend zu beobachten. Zur Veranschaulichung hier einige Bilder! Den kleinen, frisch metamorphosierten Feursalamandern wünschen wir viel Glück auf ihrem Lebensweg, dass sie nicht gefressen, überfahren oder zusammengetreten werden mögen! ;-)


Feuersalamanderlarve kurz vor der Metamorphose mit sehr auffälligen gelben Punkten und klitzekleinen Kiemen.


In diesem Stadium sind die Lungen schon fast fertig entwickelt. Die Metamorphose kann dann innerhalb kurzer Zeit über Nacht erfolgen.


Feuersalamander kurz nach dem “Landgang”. In dieser Phase sind die Tiere am verletzlichsten, weil ihre Giftdrüsen noch nicht voll funktionsfähig sind, auch die Färbung ist noch nicht fertig ausdifferenziert. Die Tiere verstecken sich, bis sie wehrhafter werden.


Noch ein kleiner Feuersalamander. Bei diesem ist die Färbung schon recht ausdifferenziert. Die Tiere entwickeln sich an Land bis zum ausgewachsenen Adulttier weiter.