Salamanderparty in Werfenweng!

Gestern besuchten wir (Julia & Magdi) die 3. und 4. Klasse der VS Werfenweng und machten uns auf Salamandersuche. Das Wetter passte perfekt, über Nacht hatte es geregnet und auch vormittags nieselte es noch leicht. Wir wanderten ca. eine Stunde zum Samerhof, dahinter gibt es ein schönes Waldstück mit Bächen, von wo aus man auch zur Werfener Hütte wandern kann. Auf der Straße kamen uns schon 2 (leider tote) Feuersalamander unter, die wahrscheinlich über Nacht gewandert waren. Nach ca. 5 Minuten im Wald fanden die Kids schon die erste Feuersalamanderdame.


Begeistert wurde die Dame fotografiert und begutachtet, 3 Meter weiter wurde auch schon der nächste und übernächste Feuersalamander entdeckt. So ging es dann die nächsten 20 Minuten weiter, wir stolperten nur so über die Salamander. Eine Dame wurde sogar neben dem Bach entdeckt, wahrscheinlich gerade im Begriff, Larven abzulegen. An einem Feuersalamander zeigten wir den Kids, wie wir diesen bei unserer Feldarbeit abmessen, abwiegen und das Geschlecht bestimmen. Bei den folgenden Salamandern konnten sie dann schon selbst sagen, ob es Männchen oder Weibchen war. Insgesamt fanden wir 9 lebende Salamander und auch Larven im Bach.

Nach diesem sehr erfolgreichen Abstecher in den Wald wanderten wir wieder zurück nach Werfenweng zur Volksschule. Die Kids und auch die Lehrerinnen werden ihre Salamandersichtungen weiterhin sammeln und auf unserer Website eintragen. Alle waren begeistert von diesem salamanderreichen Vormittag und wir waren sehr froh, endlich einmal die perfekten Bedingungen für eine Salamanderexkursion erwischt zu haben, was ja leider sehr schwierig ist! Vielen Dank an die Kids und die Lehrerinnen der VS Werfenweng für diesen lustigen Vormittag! :-)

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.