Archive for February 9th, 2011

Workshop im Borromäum

Heute haben wir (Julia, Robert, Ana & Magdi) die 2a und 3a des Privatgymnasiums Borromäum besucht.
Es gab 3 Stationen: einen Vortrag über Feuer- und Alpensalamander, die Amphibienausstellung mit Rätseln, Puzzles, Zeichnungen und Memorys, und eine Station zum Eintragen von Salamandern auf der Website. Die Schüler wussten schon sehr viel über die Salamander, arbeiteten beim Vortrag fleißig mit und hatten auch viele Fragen zum Thema. Das Rätsel konnten sie eigentlich auch ohne die Ausstellung dazu lösen und einige trugen auf der Website ihre gesichteten Salamander ein. Es war ein sehr spannender Vormittag für alle. Da einige wirklich sehr interessiert waren, hoffen wir, dass sich vielleicht ein paar melden und beim Feuersalamandermonitoring mitmachen wollen oder sogar eine Arbeit über die Salamander machen möchten! Danke an die Schüler und ihren Lehrer Mag. Michael Angerer!